Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

 

Zutaten:

Klopse:

40 g Semmelbrösel

2 Ei, Klasse S( M geht auch, dann vielleicht noch 1 EL Semmelbrösel dazu geben)

1 TL Salz

1/2 TL Pfeffer

1 Zwiebel, kleingeschnitten

500 g Faschiertes( Hackfleisch)

1 Liter Brühe

 

Sauce:

200 g Sahne oder Ramacremefine zum Kochen oder Verfeinern

Spritzer Zitrone

50 g Mehl

1/2 Salz

1 kleines Glas Kapern

 

Zubereitung:

Aus den Zutaten für Klopse einen Teig verarbeiten( wie bei Laibchen oder Frikadellen) und kleine Klopse formen- geht am besten mit feuchten Händen. Besonders fluffig werden sie, wenn man statt Semmelbrösel ein altes Brötchen(Semmel) nimmt, und dieses in Wasser einweicht und mit den anderen Zutaten für die Klopse vermengt.

Wie dem auch sei, Klopse in der Brühe in einem wieten Topf 25 Minuten köcheln lassen. Am besten wäre ein Dampfgarer, so dass die Klopse durch den Dampf der Brühe gegart werden.

Die Klopse rausnehmen und den Rest der Brühe im selben Topf mit den Zutaten für die Sauce aufkochen, fertig.

Dazu schmeckt am besten Kartoffelpüree und ein grüner Salat.