Süß-Saure Eier

Süß-Saure Eier

 

Zutaten:

70 g Speck, mager oder fett, wie ihr wollt

2 EL Butter, ca 30 g

3 El Mehl, ca 50 g

1/2 L Wasser

1 TL Salz

4 EL Zucker

4 EL Apfelessig, 5% Säure

8 Eier

 

Zubereitung:

Speck in Butter auslassen, Mehl dazu geben und anschwitzen lassen(Mehlschwitze). Vom Herd nehmen(Kochfeld aber anlassen!) und mit Schneebesen Wasser einrühren, bis sich alles zu einer Art sämiger Sauce verbindet, dann Salz, Zucker und Essig hinzugeben und wieder auf die Kochstelle stellen, aufkochen lassen. Inzwischen Eier in ein Behälter(8 Eier aufschlagen dauert sonst zu lang) und dann alle auf einmal in die kochende Sauce. Dann so viel rühren, wie ihr die Eier drin haben wollt; schnell und gut rühren, dann sind sie ganz vermengt mit der Sauce oder nur ganz vorsichtig und wenig rühren dann sind zumindest die Dotter noch ganz. Ca 5-8 Minuten köcheln lassen, Kartoffelpüree dazu servieren, Fertig!