Zartweizen- Brokkoliauflauf mit Schinken

Zartweizen- Brokkoliauflauf mit Schinken

 

Zutaten:

125 g Zartweizen, zB Ebly

200 g Schinken

2 Zwiebeln, klein bismittelgroß

200 g Schmelzkäse Kräuter

450 g Brokkoli

2 TL Gemüsebrühe, gekörnt

150 g Käse zum Überbacken

 

Zubereitung:

Zartweizen roh in eine große Auflaufform geben. Zwiebeln abziehen und kleinschneiden, in wenig Öl oder Butter glasig dünsten( geht am besten indem man sie kurz in der Pfanne anschwitzt und dann vom Herd nimmt und 5 Minuten nachziehen läst, dann werden sie ganz toll). Den Brokkoli dazu geben, mit ca 200 ml Wasser aufgiessen und zum Kochen bringen. Schmelzkäse einrühren und mit Brühe und Gewürzen nach Wahl die Sauce abschmecken, und zwar ruhig kräftig, denn der Zartweizen nimmt einiges an Geschmack weg, sonst schmeckts nachher fad. Den kleingeschnittenen Schinken dazu geben und alles über den Zartweizen in die Auflaufform verteilen. Bei ca 190-200 °C 20 Minuten "kochen", Käse gerieben oder in Scheiben drübergeben und 5 Minuten bei oberhitze überbacken lassen, bis der Käse euren Vorstellungen entspricht. Fertig;)