Überraschungsmuffins-Basisrezept

Überraschungsmuffins-Basisrezept

 

Zutaten:

100 g weiche Butter

225 g Zucker

2 Eier, Klasse L

150 g Joghurt, Natur

5 EL Milch

275 g Mehl

2 TL Backpulver

Auf Wunsch Schokoraspel

12 kleine Überraschungen, zB Schokobons(sehr! lecker), Celebrations oder was ihr halt gerne habt- Toffifees sind auch toll!, oder Ferrero Rocher oder Raffaello, Mozartkugel- eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

Zubereitung:

Muffinsform mit Förmchen auslegen. Backofen auf 200 °C vorheizen.

Butter und Zucker 1 Minute mit dem Mixer aufschlagen, wird dann so´n bisschen "krümelig", aber verbindet sich miteinander zu einer lockeren Masse. Dann Eier, Joghurt und Milch einrühren und gut durchmixen. Backpulver und Mehl dazu geben und zu einem schön zähen Teig kneten(geht noch mit dem Mixer). Jetzt wenn gewünscht Schokoraspel reinmixen, nur kurz, sonst wird der Teig dunkel, und der soll hell bleiben.

 

Jetzt einen kleinen EL Teig in jede Vertifung vom Muffinblech geben und je eine( oder auch 2, zB bei den Schokobons) Überraschung draufgeben- möglichst mittig. den rest Teig drüber verteilen und ab in den Ofen, den jetzt auf 190 °C runterschalten- wichtig!!!, werden sonst zu dunkel, ca 22 Minuten backen, rausnehmen, 5 Minuten auskühlen lassen und dann vorsichtig drehend rausnehmen.

 

Schmecken lauwarm am besten.

Zutatenmenge kann leicht verdoppelt oder verdreifacht werden!