Kartoffelsalat aus meiner Heimat- von Ulli

Kartoffelsalat aus meiner Heimat- von Ulli

 

An dieser Stelle ersteinmal herzlichen Dank an Ulli und ihre ganze Familie, der ich mich mehr verbunden fühle als nur durch diesen Kartoffelsalat. Es handelt sich um ein leichtes und frisches Rezept, ideal auch für den Sommer!

 

Zutaten:

2 Essteller Pellkartoffeln (ca 1.5 -2 kg)

1 großes Glas Gewürzgurken (ca 800 g gesamt, egal welche)

Gurkenwasser aufheben!

1 Tube Remoulade (500 ml, Lidl, )

1 Tube Mayonaise (500 ml, am besten light, is ja ne ganze Menge)

2 mittelgroße Zwiebeln

1 grüne Gurke, so groß wie möglich

 

Zubereitung:

Wie man Pellkartoffeln macht ist ja wohl kein Geheimnis, Kartoffeln mit Schale kochen und so heiß wie möglich pellen, auskühlen lassen. In mundgerechte Scheibchen schneiden, Gewürzgurken und Zwiebeln nacheinander im Quick Chef zerkleinern, Gurke mit dem Streifenwunder klein machen und alles zusammen mit der Remoulade und der Mayonaise zu den Kartoffeln geben, mit Gurkenwasser nach und nach angießen (es darf nicht flüssig werden, aber in der Regel kann man das ganze Gurkenwasser verwenden), mit Salz und Pfeffer würzen. Am besten noch eine Stunde ziehen lassen.